top of page

Share the spirit

MARUTEA - Die seltesten Perlen der Welt

Nichts gleicht dem metallischen Schimmer der Marutea Perlen. Ihr überragender Lüster bezaubert mit irisierenden Schattierungen von silbrigem Grün, vielfältigen Lagunennuancen, überwältigendem Peacock, seltenem Rosé-Grün und violetten Tönen. Diese Perlen sind so selten, dass sie nur als Private Culture gehandelt werden, was sie zu den seltensten Perlen der Welt macht, den Tahitian Pearls von unvergleichlicher Schönheit.

Gellner vertreibt exklusiv weltweit Marutea Perlen als Private Culture, dank der tiefen Freundschaft mit dem König der Tahiti Perlen, Robert Wan. Kreationen aus Marutea Perlen werden möglichst pur belassen, da ihre atemberaubende Ästhetik unübertroffen ist. Sie strahlen von Natur aus und faszinieren mit betörender Schönheit – sie wollen getragen werden.

Marutea Perlen stammen aus den unberührten Weiten des südlichen Pazifiks, einem der letzten Paradiese der Menschheit. In abgeschiedener Umgebung, fernab jeglicher Zivilisation, werden sie in reinen Gewässern kultiviert. Die gesegnete Tiefseeströmung mit mineralienreichem Wasser hebt die Austernzucht auf ein ganz neues Qualitätsniveau. Die Austern sind deutlich größer, die Perlmuttdichte der Perlen wesentlich höher und das Lüster beeindruckend. Perlen können nicht exklusiver sein als Marutea Private Culture – sie entstehen nur auf diesem privaten Atoll am Ende der Welt. In ihrer unvergleichlichen Schönheit sind sie die seltensten Perlen der Welt: Marutea, Tahitian Pearls of rarest beauty. Exklusiv von Gellner.


1 Comment


Elles sont trop belles vos perles... une merveille de la nature qui fait rêver !

Like
bottom of page